Tennisplatz Eröffnung am 27. Mai 2021

Liebe Mitglieder,

 

witterungsbedingt etwas später als gewöhnlich aber nun endlich doch werden unsere Tennisplätze ab dem 27. Mai zum Spiel freigegeben. Gerne hätten wir den Saisonbeginn wieder mit einem Bändelesturnier eröffnet aber leider macht uns Corona auch 2021 nochmals einen Strich durch die Rechnung.

 

Wie im letzten Jahr gibt es wieder einiges zu beachten um Ansteckungen zu vermeiden. Am Tennisheim sind die Bedingungen, zu denen die Plätze genutzt werden dürfen ausgehängt. So darf zur Zeit (Öffnungsschritt 1) nur Einzel gespielt werden bzw. mit bis zu 5 Personen aus maximal 2 Haushalten. Andernfalls ist Doppel nur dann erlaubt, wenn alle Beteiligten einen tagesaktuellen Negativtest vorweisen können oder nachweislich vollständig geimpft oder genesen sind. Alle Spieler müssen sich wieder in die ausgelegten Listen mit Namen, Datum und Spielzeit eintragen. Auch die Hygieneregeln sind wie im letzten Jahr einzuhalten. Das Tennisheim ist vorerst noch geschlossen und darf nur zum Toilettengang benutzt werden oder um sich mit Getränken zu versorgen. 

 

Falls die Fallzahlen unten bleiben, können wir zwei Wochen nach Öffnungsschritt 1 dann Öffnungsschritt 2 mit weiteren Erleichterungen Richtung Normalität angehen. Deshalb haltet Euch bitte an die Vorgaben und riskiert nicht durch unbedachtes oder ungeduldiges Verhalten, dass wir wieder einen Schritt zurück gehen müssten. 

 

Ich bin ganz sicher, dass wir uns alle aufeinander verlassen können und es so bald möglich sein wird, ungezwungen zusammen zu sitzen und wir auch spätestens im Sommer unsere ausstehenden Hauptversammlungen 2020/2021 nachholen können. 

 

Vielen Dank für Euer Vertrauen und kooperatives Verhalten und nun viel Spaß beim Tennis in der beginnenden Saison.

 

Euer Vorstand des 

TC Bad Teinach-Zavelstein e.V.

gez. Karin Heymann

 

Neu ab 2019: Jeden Mittwoch Ladies Day Tennis

Liebe Tennisspielerinnen,

um es Euch etwas leichter zu machen, Euch kennen zu lernen und vielleicht die eine oder andere Spielgemeinschaft zu fördern, haben wir beschlossen, einen Frauentag einzuführen. Wir haben dafür den Mittwoch vorgesehen, an dem die Plätze 1 und 2 für unsere Frauen ab 15.00 Uhr bis Tagesende reserviert sind. Das heißt nicht, dass Ihr Punkt 15.00 Uhr auf dem Platz erscheinen müsst, wenn Ihr daran teilnehmen möchtet, sondern jede kann kommen, wie es ihre Zeit erlaubt. Die einen arbeiten halbtags oder sind Hausfrau und können sich schon nachmittags frei nehmen, andere arbeiten Vollzeit und können erst gegen Abend kommen. Ganz egal, wir probieren es einfach aus. Spielgemeinschaften werden sich dann von selbst herauskristallisieren. Deshalb nicht gleich wieder gehen, wenn noch niemand da ist, oder eine Gruppe oder Paarung schon vollständig ist, sondern einfach etwas warten bis noch jemand dazu kommt.

Der Vorstand würde sich sehr freuen, wenn möglichst viele unser Angebot annehmen. Natürlich kann man auch einfach nur zum Zuschauen und gemütlichen Beisammensein kommen.

P.S.: Keine Angst, im Verein sind alle Leistungsklassen vertreten von der blutigen Anfängerin bis zu Spielerinnen mit jahrelanger Erfahrung. Es sollte sich also für jede Spielerin eine passende Partnerin finden lassen. Deshalb wäre es super, wenn möglichst viele von Euch mitmachen.

Letzte Änderung: Monday, 24.05.2021